Wärmt sich nur der obere Teil des Badheizkörpers auf und der untere bleibt kalt, ist es wahrscheinlich, das zu wenig Wasser im Heizkörper zirkuliert. Dies kann durch die Einstellung am Ablauf reguliert werden, allerdings sind diese häufig auf die jeweiligen Heizsysteme eingestellt. Daher ist es empfehlenswert, zunächst alle relevanten Teile wie die Umwälzpumpe von einem Fachmann überprüfen zu lassen, bevor weitere Einstellungen vorgenommen werden.